Verkaufsleiter/in (HWK)

ALLGEMEIN

Im Lehrgang “Verkaufsleiter/in” (HWK) statten wir Sie mit dem neuesten Wissen in der Praxis als auch in der Theorie aus und machen Sie fit, um selbständig eine Filiale zu führen oder andere Führungsaufgaben zu übernehmen.

Die 1. Bayerische Fleischerschule bietet diesen Lehrgang exklusiv und ausschließlich für das Metzgerhandwerk an. Da erfolgreiche Unternehmen, gerade im Bereich Filialisierung, Unterstützung benötigen, bilden wir Sie zusätzlich zur “Filialmanager/in” weiter.


Hörsaal mit Schülern Wurstkreation Unterricht Platten-Kreation

TERMINE

Lehrgang 2018: voraussichtlich September bis November 2018

Änderungen vorbehalten!


VORTEILE

Neues, überarbeitetes und gestrafftes Konzept
Erfolgreiche Vorbereitung
Preis-/Leistungsverhältnis ist optimal
Persönliche Betreuung – auch nach der Unterrichtszeit
Sie können uns vertrauen

VORBEREITUNGSLEHRGANG

Teil I Fachpraktischer Lehrgang
Teil II Fachtheoretischer Lehrgang
Teil III Betriebswirtschaftlicher/Rechtlicher Lehrgang
Teil IV Arbeitspädagogischer Lehrgang

ZULASSUNG

Zugelassen werden kann, wer eine Abschlussprüfungsprüfung als Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk bestanden hat. Unter bestimmten Voraussetzungen kann auch zugelassen werden, wer glaubhaft machen kann, dass er Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben hat, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen (Zulassung im Ausnahmefall).

Bitte sprechen Sie uns an! Gerne helfen wir Ihnen im Ausnahmefall weiter.


 ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN

Ihr Weg ist frei für eine Führungsaufgabe im Handwerk, Industrie, Behörden.


REFERENZEN

Gerne übersenden wir Ihnen auf Anfrage eine Liste mit „Ehemaligen“, die Ihnen gerne berichten, welche Erfahrungen sie in Landshut gesammelt haben.
Einen kleinen Auszug finden Sie bereits hier: Referenzen


INFO-MATERIAL

wird gerade frisch für Sie überarbeitet.